17. Wolfgang-Licht-Gedenkturnier

Nach zwei Jahren Pause laden wir alle tischtennisbegeisterten Sportfreunde wieder zu unserem beliebten Wolfgang-Licht-Gedenkturnier ein.

Das Turnier findet am 02.07.2022 in Heinsdorf statt. Die Ausschreibung findet ihr hier...


Jugend trainiert für Olympia

Mai 2022

Die Schülermannschaft vom Goethe Gymnasium Reichenbach mit einigen Sportfreunden aus unserem Verein, hat das Landesfinale zu "Jugend trainiert für Olympia" gewonnen und vertritt die Schule Anfang Mai beim Bundesfinale in Berlin.


Nachruf

April 2022

Mit großer Betroffenheit mussten wir erfahren, dass Harald Müller, ein langjähriger Anhänger des vogtländischen Tischtenns am 25.03.2022 im Alter von 85 Jahren verstorben ist.

Harald war 1969 bereits Gründungsmitglied vom Tischtennisverein in Weißensand und erreichte mit der 1. Mannschaft Ende der 80er Jahre den Aufstieg bis in die Bezirksklasse. Er engagierte sich langjährig im KfV und setzte sich erfolgreich für die Gründung einer Damenstaffel auf Kreisebene ein. Kurz nach der Wende kam der komplette Vereinswechsel zum SV Empor Heinsdorf. Auch hier war Harald viele Jahre als Übungsleiter, Trainer und Mannschaftsleiter tätig. Herauszuheben ist die Organisation und Leitung der ersten 3er Mannschaftsturniere bestehend aus einer Dame und zwei Herren - heute als Wolfgang-Licht-Gedenkturnier weit über die Grenzen des Vogtlandes bekannt. Krankheitsbedingt konnte er seinen Lieblingssport die letzten Jahre leider nicht mehr aktiv ausüben. Seine beiden Söhne Andreas und Peter sind dem Tischtennis-Sport bis heute treu geblieben.

Wir werden Sein Andenken in guter Erinnerung bewahren.


Saisonabschluss 2021/2022

April 2022

Vor wenigen Tagen ging die zweite Saison unter erschwerten Bedingungen zu Ende. Leider konnten auch in der zweiten Halbserie einige Spiele nicht ausgetragen werden. Wir gratulieren unserer zweiten Mannschaft zum Aufstieg sowie der Jugend zum Staffelsieger. Die Abschlusstabellen findet ihr unter Mannschaften

Wir freuen uns alle auf die neue Saison und hoffen, dass diese komplett gespielt werden kann.


Vereinsmeisterschaft

27.12.2019

Bei der diesjährigen Vereinsmeisterschaft zum letzten Trainingstag des Jahres gab es noch eine Möglichkeit dem Weihnachtsspeck Einhalt zu gebieten. Nach fast 6 Stunden sportlicher Betätigung (natürlich mit etwas Zeit für einen Snack und ein kühles Getränk) gab es folgende Ergebnisse:

Vereinsmeisterschaft 2019
Doppel
1. Felix/Thomas
2. René/Andreas
3. Ralf/Mark
 
A-Runde
1. Felix
2. Frank
3. Ralf
 
B-Runde
1. Michael
2. Andreas
3. Roland/Dieter